Grafikdesign und Kommunikationsdesign aus Hannover posts
fon +49 0511 3880112    post@ermisch.de

Beiträge mit dem Schlagwort ‘Konzept’

Broschüre und Flyer für die IGS Kronsberg
Broschüre und Flyer für die IGS Kronsberg

Unter dem Leitbild – Menschen stärken – Schule öffnen – Kulturelle Begegnungen gestalten – präsentiert sich die neue Broschüre der Integrierten Gesamtschule Kronsberg. Das Layout sollte sich in das Gesamtkonzept der Schule einfügen, deshalb haben wir neutrale Farben gewählt, aber die allgemeine Gestaltung locker gehalten. Fotos mit Schülern und Schülerinnen sowie die Arbeit mit ihnen […]

Pädagogische Materialienbox „Kinder im KZ Bergen-Belsen“
Pädagogische Materialienbox „Kinder im KZ Bergen-Belsen“

Gestaltung und Design einer Materialiensammlung zum Thema „Kinder im KZ Bergen-Belsen“ zur gleichnamigen Sonder- und Wanderausstellung der Gedenkstätte Bergen-Belsen. Die Materialienbox beinhaltet Lehrerinnen- und Lehrerheft mit didaktischen Hinweisen und 239 Materialkarten für die Arbeit mit Quellen (Text- und Bilddokumente zu damals inhaftierten Kindern: Historische Texte und Fotos, Erfahrungsberichte/Interviews und Biografien). Die Karten sind in verschiedene […]

Schriftenreihe „Relationalität“ von Matthias Sell / INITA Institut
Schriftenreihe „Relationalität“ von Matthias Sell / INITA Institut

Im Auftrag von Matthias Sell, Psychologischer Psychotherapeut und Relationsanalytiker des INITA Instituts für angewandte Psychologie, Transaktionsanalyse und Erwachsenenbildung haben wir den ersten Band der Schriftenreihe „Relationalität“ entwickelt. Beim Design haben wir besonders darauf geachtet, die fachlichen Texte in seiner Komplexität sachlich darzustellen. Dies erreichen wir durch moderne und vor allem lesbare Schiften in einem sauberen Raster […]

Festschrift zum 200-jährigen Jubiläum der Klosterkammer Hannover
Festschrift zum 200-jährigen Jubiläum der Klosterkammer Hannover

Gestaltung einer besonders hochwertigen Broschüre mit Hardcover, dunkelblauem Vorsatzpapier und silbernem Lesebändchen. Das Layout der Broschüre wurde von uns nach dem neuen CI der Klosterkammer Hannover gestaltet. Schmuckelemente und Bildanordnungen können aber freier verwendet werden. Großzügige und ausdrucksstarke Fotos bringen noch mehr Farbe hinein. Die Texte passen sich ebenfalls an das ungewöhnliche Format an, sind […]

Website „Novemberpogrome 1938 auf dem Gebiet des heutigen Niedersachsens“
Website „Novemberpogrome 1938 auf dem Gebiet des heutigen Niedersachsens“

Auszug aus der Website: „2018 jähren sich die Novemberpogrome von 1938 zum 80. Mal. Sie markierten den Übergang von der Ausgrenzung der Juden im Nationalsozialismus zu ihrer systematischen gewaltsamen Verfolgung. Auch auf dem Gebiet des heutigen Landes Niedersachsen misshandelte und ermordete der nationalsozialistische Mob am 9. und 10. November 1938 jüdische Männer, Frauen und Kinder, […]

Stadtbibliothek Hannover:
Stadtbibliothek Hannover:

Neugestaltung des „Hannah Arendt Raumes“, der sich in der Stadtbibliothek Hannover, Hildesheimer Straße 12 befindet. Zusammen mit Martina Jung, Ausstellung Konzept Recherche Text, haben wir im Auftrag der Landeshauptstadt Hannover und der Stadtbibliothek den seit 2003 existierenden Raum neugestaltet. Der Raum soll das Schaffen und Werk von Hannah Arendt würdigen und wurde anlässlich der „Hannah-Arendt-Tage 2018“ der Öffentlichkeit […]

Ausstellung „Kriegspassage 1“
Ausstellung „Kriegspassage 1“

Die Ausstellung Kriegspassage – „Nah ist das Land, das sie das Leben nennen“ ist vom 23. bis 26. August beim 38. Poetenfest in Erlangen in der Universitätsbibliothek täglich von 11. bis 19 Uhr geöffnet. Gezeigt werden die Arbeiten mit dem Titel „Grand Trunk Road“ von >> Wolf Böwig und >> „Black.Light Project“. Die Ausstellung wird am 23. […]

Dokumentation Bückeberg
Dokumentation Bückeberg

Erster Platz im Auswahlverfahren für die Gestaltung eines historisch-topografischen Informationssystems auf dem Bückeberg beim Hameln. Im Team mit >> Martina Jung und >> Dröge+Kerck Landschaftsarchitekten Juni 2017  

exhibit out of a box
exhibit out of a box

neuartiges Ausstellungskonzept die eigene Ausstellung: alles fertig aus einer Box 30 Meter Ausstellung: komplett, einfach, flexibel und individuell die eigene Ausstellung aus der Box mit exhibit out of a box ist eigentlich schon alles gesagt: • Box öffnen • Metallplättchen mit Powerstrips an der Wand befestigen • je einen Stabmagneten auf die Plättchen setzen • darauf mit […]

„Vier Kieselsteine“ – Lernmaterialien
Leseheft und Lehrerausgabe "Vier Kieselsteine" - Die Geschichte der Familie Blumenthal. Verpackung und Zeitkarten

Lernmaterialien zum biografischen Lernen über die Judenverfolgung im Nationalsozialismus am Beispiel der Familie Blumenthal aus Hoya für die Arbeit mit Schülerinnen und Schülern ab 9 Jahren. Bestehend aus Leseheft (Schüler- und Lehrerausgabe) sowie Zeitkarten, Dokumente und Fotos, verpackt in einer Box. Die Herausforderung für uns als Gestalter waren Layout und Typographie, die für alle Altersstufen […]

„fiph Journal“ – Neugestaltung
„fiph Journal“ – Neugestaltung

Im Zuge des Redesigns für das „fiph – Forschungsinstitut für Philosophie Hannover“ hat auch das halbjährlich erscheinende Journal ein neues, frisches und modernes Aussehen bekommen. Dabei haben wir darauf geachtet, dass die Inhalte gut lesbar bleiben. Serifen für die Schrift bieten dem Leser einen angenehmen Lesefluss. Aufgelockert, werden die umfangreichen Fließtexte durch individuell laufende Headlines. […]

Ausstellung „Fremde Heimat“
Ausstellung „Fremde Heimat“

Die  Ausstellung „Fremde Heimat – rettende Kindertransporte aus Hannover 1938/39“ ist vom 28. Oktober bis 18. November 2015 im Neuen Rathaus Hannover, Bürgersaal, täglich von 9 bis 18 Uhr geöffnet. Hintergrund Über 10 000 jüdische Kinder und Jugendliche verließen zwischen 1938 und 1939 ohne ihre Eltern das nationalsozialistische Deutschland im Rahmen der sogenannten Kindertransporte, wurden […]

BLP – Buch ist online!
Blacklight Project Online-Buch

Black.Light Project: das Buch (Dummy) ist eigentlich schon seit Dezember 2014 online. Aber: wir haben die >> Reportage „Mikado“ – nun mit Zeichnungen von >> Dieter Jüdt –nochmals überarbeitet. Das >> Buch selbst enthält 12 aus Fotos, Text und Illustrationen komponierte Reportagen. Nähere Informationen: >> Black.Light Project.  

Geschichte.Bewusst.Sein.
Geschichte.Bewusst.Sein.

Seit dem 27. Januar 2015, Tag des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus, ist das Bildungsportal „Geschichte.Bewusst.Sein.“ der Stiftung niedersächsische Gedenkstätten online: …[das Portal] gibt einen Überblick über pädagogische Angebote niedersächsischer Gedenkstätten, die sich mit der Geschichte und den Folgen des Nationalsozialismus befassen. Es wird von der Stiftung niedersächsische Gedenkstätten bereit gestellt und bündelt Informationen zu […]

Erscheinungsbild für Tätigkeitsbericht
Erscheinungsbild für Tätigkeitsbericht

Das >> Heinz-Piest-Institut für Handwerkstechnik an der Leibniz Universität Hannover hat uns beauftragt, dessen Tätigkeitsbericht (Geschäftsbericht) zu gestalten. Die 72-seitige Broschüre im DIN-A5-Format erhielt ein neues Erscheinungsbild unter Berücksichtigung von Typografie, Farbgestaltung und neuem Layoutraster. Das Logo wurde „sanft“ modernisiert, die Hausfarbe grün wurde dabei in der Broschüre durch weitere Farbkombinationen modernisiert. Die wissenschaftliche Nummerierung wurde […]

authentic guide: Wir wünschen Erfolg!
authentic guide: Wir wünschen Erfolg!

Konzeption und Gestaltung des Erscheinungsbildes für Regine Sengebusch – authentisch kommunizieren. Als Kulturpädagogin in Theater und Psychologie übernimmt sie zukünftig die Seminarleitung des „authentic guide“. Neugegründet, „bietet sie einen Weg zu unmittelbarer, verbindlicher und klarer Kommunikation zwischen Menschen“. Wir unterstützen diese Aussage mit einer Geschäftsausstattung, abgestimmt auf ihre Persönlichkeit, Vorstellungen und Menschen ihrer Arbeit. Wiederzufinden als Corporate […]

Black.Light bei 3sat Kulturzeit
Black.Light bei 3sat Kulturzeit

Der Fernsehsender 3sat zeigte am 26.06.2012 einen ca. 7 Minuten langen Bericht über das Black.Light Project im Rahmen der Sendung Kulturzeit. Als Projektkoordinator und zuständig für Layout / Grafik freuen wir uns über die gelungene Darstellung des Projektes. Aus dem Bericht von Nicolette Feiler-Thull (Kulturzeit): … Grenzen überwinden auch die Zeichner. Sie haben die Schrecken […]

Gedenkbuch Maschsee-Nordufer
Gedenkbuch Maschsee-Nordufer

Das Gedenkbuch Ehrenfriedhof Maschsee-Nordufer wurde im Auftrag der Stadt Hannover zusammen mit >> ARTES [et] LIBRI Atelier gestaltet und umgesetzt. Mit dem Buch soll der 386 ermordeten Zwangsarbeiter und Kriegsgefangenen, die auf dem Ehrenfriedhof am Maschsee-Nordufer beigesetzt sind gedacht werden. Für jedes der 386 Opfer gibt es eine eigene Seite. Bei den namentlich bekannten Personen […]

In der FAZ: „Black.Light Project“
In der FAZ: „Black.Light Project“

Die Frankfurter Allgemeine Zeitung hat am 14. Januar 2012 den 2-seitigen Artikel „Wer im Schatten bleibt, der stirbt“ über das „Black.Light Project“ veröffentlicht. In diesem Artikel beschreibt Andreas Platthaus, FAZ Feuilleton „Bilder und Zeiten“, das Projekt von der Idee über die Inhalte bis hinzu den Hindernissen bei der Realisierung. …drei Probegeschichten aus dem Fundus der projektierten […]

Gemeinsam schmausen in den Pausen…
Gemeinsam schmausen in den Pausen…

Die Aktion „Gemeinsam schmausen in den Pausen“ ist von der Landesvereinigung der Milchwirtschaft Niedersachsen e. V. initiiert – in niedersächsischen Grundschulen sollen Lehrer, Schüler und die Eltern über ein gesundes Frühstück informiert und dazu animiert werden. Die Aktion hat jährlich wechselnde Inhaltsschwerpunkte. In Koordination mit unseren Partnerbüros  illustrieren und gestalten wir die Informations- und Unterrichtsunterlagen und […]

Wiedergefunden…
Wiedergefunden…

Beim Durchstöbern unseres Archivs haben wir einen Artikel aus dem japanischen Magazin AXIS (Ausgabe 107 von 2004) wiedergefunden, in dem über die >> Ausstellung „Michael Gartenschläger“ in Marienborn berichtet wurde.

die_9 Städte in Niedersachsen – neues Gewand
die_9 Städte in Niedersachsen – neues Gewand

Die Marketingkooperation „die_9 Städte in Niedersachsen“ (Braunschweig, Celle, Göttingen, Goslar, Hameln, Hannover, Hildesheim, Lüneburg und Wolfenbüttel) ist einer der erfolgreichsten touristischen Städtegemeinschaften in Deutschland. Wir haben in bewährter Zusammenarbeit mit smit und partner. designer dem Internet-Auftritt „die_9 Städte in Niedersachsen“ diesem Sommer ein neues Gewand angelegt. Bei bestehendem Inhalten und Aktualität wurde das verwendeten CMS (Redaktionssystem) mit […]

Ausstellung „Michael Gartenschläger“
Ausstellung „Michael Gartenschläger“

Für die Wanderausstellung „Michael Gartenschläger – Leben und Sterben zwischen Deutschland und Deutschland“ wurde das grafische Konzept erstellt sowie das Layout der Ausstellungstafeln. Neben der Produktionsbetreuung der grafischen Flächen sind als begleitendes Material Faltblatt und Flyer von uns gestaltet worden. Die Ausstellung ist seit August 2003 „unterwegs“.    Die gesamte Ausstellungsgestaltung wurde zusammen mit dem Büro […]

Namen, Spalten und Zahlen lebendig
Namen, Spalten und Zahlen lebendig

Das Belegschaftsbuch der Bergbaugesellschaft Teutonia interaktiv. Das Forschungsprojekt „Teutonia. Kali im Wendland“ fand in Kooperation zwischen dem Institut für Kulturanthropologie / europäische Ethnologie Göttingen und dem Museum Wustrow im Wendland statt. Im Mittelpunkt standen Biografien der Beschäftigten der Bergbaugesellschaft Teutonia (1905–1926) auf Basis des Belegschaftsbuches. Das seltene Originaldokument wurde in der Ausstellung „Kali + Leinen […]